Bernd Leno verletzte sich beim Spiel in Brighton - Bildquelle: AFPSIDBernd Leno verletzte sich beim Spiel in Brighton © AFPSID

London - Der deutsche Nationaltorhüter Bernd Leno hat im Premier-League-Spiel des FC Arsenal bei Brighton Hove and Albion am Samstag möglicherweise eine schwere Verletzung erlitten.

Der 28-Jährige verdrehte sich in der ersten Halbzeit nach dem Abfangen einer Flanke extrem schmerzhaft das Knie und musste vom Platz getragen werden. Anscheinend besteht Verdacht auf Kreuzbandriss.

Arsenal verlor das Spiel im Anschluss mit 1:2.

Leicester City hatte am frühen Nachmittag mit einem 1:1 (0:0) beim FC Watford den dritten Platz gefestigt und wird es wahrscheinlich in die Champions League schaffen. 

Am Sonntag kann der FC Liverpool im Derby beim FC Everton (20.00 Uhr/Sky) den vorletzten Schritt zur ersten Meisterschaft seit 1990 gehen. Maximal zwei Siege aus neun Spielen fehlen der Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp zum Titelgewinn.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien