- Bildquelle: 2020 Getty Images © 2020 Getty Images

München - Der FC Chelsea hat sich in der Premier League gut gerüstet für das Europacupduell mit dem deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München präsentiert.

Drei Tage vor dem Achtelfinal-Hinspiel der Champions League an der Stamford Bridge (Dienstag, 20:30 Uhr im Liveticker auf ran.de) besiegte der amtierende Europa-League-Sieger in Londoner Stadtderby Tottenham Hotspur mit 2:1 (1:0) und festigte den vierten Tabellenplatz.

Chelseas deutscher Nationalverteidiger Antonio Rüdiger unterlief ein unglückliches Eigentor und sorgte so für den Endstand (89.).

Der französische Weltmeister Olivier Giroud (15.) und der Spanier Marcos Alonso (48.) trafen für die Blues, mit denen der FC Bayern seit dem dramatisch verlorenen "Finale dahoam" im Jahr 2012 noch eine Rechnung offen hat. Rüdiger spielte bei Chelsea in der Dreierabwehrkette durch.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart.Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien