Bayer Leverkusen verzichtet auf Stammspieler Hradecky - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Bayer Leverkusen verzichtet auf Stammspieler Hradecky © FIRO/FIRO/SID/

Leverkusen (SID) - Den Gruppensieg und das Direktticket ins Achtelfinale hat Bayer Leverkusen schon sicher, deshalb schont der Fußball-Bundesligist zum Vorrundenabschluss der Europa League seine wichtigsten Stammspieler. Ohne Torhüter Lukas Hradecky, Torjäger Patrik Schick und Jungstar Florian Wirtz flog die Werkself zum letzten Gruppenspiel am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL+) bei Ferencvaros Budapest. Das Trio erhält eine Pause, außerdem fehlt der rotgesperrte Kerem Demirbay.

"Auch wenn wir als sicherer Gruppenerster nach Budapest reisen ? es muss unser Antrieb sein, jedes Spiel gewinnen zu wollen", sagte Sportdirektor Simon Rolfes vor dem Abflug nach Ungarn: "Egal, welche Spieler auf dem Platz stehen ? es ist für jeden auch die Chance, sich zu empfehlen." Trainer Gerardo Seoane hatte bereits angekündigt, "so viel wie möglich" zu wechseln. - Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Budapest: Dibusz - Blasic, Samy Mmaee, Kovacevic - Botka, Zachariassen, Loncar, Vecsei, Cabraja - Nguen, Ryan Mmaee. - Trainer: Stöger

Leverkusen: Lunew - Retsos, Kossounou, Tapsoba, Sinkgraven - Aranguiz, Palacios - Bellarabi, Amiri, Paulinho - Alario. - Trainer: Seoane

Schiedsrichter: Kirill Lewnikow (Russland)

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Nächste Bundesliga-Spiele: Wer ist Favorit?

Aktuelle Spiele