Seit 24 Jahren !  haben die Frankfurter wieder mal die Runde der letzten Ach... - Bildquelle: imago images / HMB-MediaSeit 24 Jahren !  haben die Frankfurter wieder mal die Runde der letzten Acht eines europäischen Wettbewerbs erreicht. Dort soll aber nicht Endstation für die Eintracht sein. Anstoß zum Hinspiel in Lissabon gegen SL Benfica ist 21:00 Uhr. © imago images / HMB-Media

Frankfurt - Frankfurt - Auch in Lissabon ist Luka Jovic der Hoffnungsträger von Eintracht Frankfurt. Im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League will der 21-Jährige beweisen, dass es ein großer Fehler von Benfica war, ihn abzugeben. Für die Annehmlichkeiten in der alten Heimat wird Luka Jovic diesmal keine Zeit haben. Zwar würde der Angreifer, den angeblich halb Europa jagt, ganz bestimmt auch seinen Teamkollegen von Eintracht Frankfurt gerne die schönsten Flecken Lissabons zeigen. Die Dienstreise an den Atlantik ist für die Hessen aber zu wichtig, um die Ortskenntnisse ihres Hoffnungsträgers auszunutzen.

I

Abwehrspieler Martin Hinteregger vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hofft trotz der im Punktspiel bei Schalke 04 (2:1) erlittenen Verletzung auf einen Einsatz in der Europa League in der kommenden Woche. "Ich denke, dass es kein Problem ist. Aktuell fühle ich mich gut", sagte der Österreicher, der wegen einer Kehlkopf- und Brustkorbprellung sowie einer Mittelhand-Fraktur früh (38. Minute) ausgewechselt werden musste.

Auch Ex Trainer Magath glaubt an die SGE

Felix Magath sieht seinen Ex-Klub Eintracht Frankfurt im Viertelfinale der Europa League gegen Benfica Lissabon in der Favoritenrolle. "Ich sehe aufgrund der Spielweise und der Ergebnisse, die die Eintracht gebracht hat, die Mannschaft in diesem Duell vorne und ich glaube an ein Weiterkommen", sagte der 65-Jährige in der hr-Sendung Heimspiel. Der Pokalsieger aus Hessen, der von 1999 bis 2001 von Magath trainiert wurde, ist der letzte Europacup-Vertreter der Fußball-Bundesliga.

Nun begegnen sich Frankfurt und Benfica zum Viertel-Rückspiel in der Frankfurter Commerzbank Arena (ab 20:30 Uhr im Liveticker auf ran.de und in der App unter dem Reiter Live/Ergebnisse). 

Infos zum Spiel Benfica Lissabon gegen Eintracht Frankfurt

Die voraussichtlichen Aufstellungen 

Benfica Lissabon: Vlachodimos – Almeida, Ferro, Dias, Grimaldo – Gabriel, Fejsa – Pizzo, Zivkovic – Jota, Jonas
Eintracht Frankfurt: Trapp – Hinteregger, Hasebe, N’Dicka – Da Costa, Fernandes, Rode, Kostic – Jovic – Rebic, Haller

Schiedsrichter: Anthony Taylor

Stadion: Estádio da Luz, Lissabon
Anstoß: Do. 11.04.2019 21:00 Uhr

SL Benfica Lissabon gegen Eintracht Frankfurt am Donnerstag live im TV, Live-Stream und Liveticker

Anpfiff zum Viertelfinal-Hinspiel zwischen der Eintracht und Lissabon ist am Donnerstag, 11. April 2019, um 21:00 Uhr. Wir haben für Euch zusammengefasst, wo und wie ihr das Duell live im TV und im Livestream verfolgen können.

Im Live-Ticker
Wenn in Lissabon der Ball rollt, sind wir mit unserem Liveticker mit dabei. Vor und nach dem Spiel der SGE in Lissabon versorgen wir Dich mit allen wichtigen Infos.

SL Benfica Lissabon gegen Eintracht Frankfurt live bei DAZN
Die Hinspiele der Europa-League-Viertelfinals werden am Donnerstag, den 11.04.2019, beim Streaming-Anbieter DAZN via Live-Stream übertragen. Das Eintracht Spiel kommentiert für DAZN Jan Platte.

SL Benfica vs. Eintracht Frankfurt - Im Free-TV
Das Spiel Benfica Lissabon gegen Eintracht Frankfurt wird live im Free-TV ausgestrahlt. RTL überträgt die Partie am Donnerstagabend (11. April)

Lissabon gegen Frankfurt - Im Live Stream
Das Viertelfinale in der Europa League zwischen Benfica Lissabon und Eintracht Frankfurt wird auch bei TV NOW gestreamt

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Europa League Live