UEFA bestätigt Sperre für Artem Biesiedin (l.) - Bildquelle: AFPSIDGENYA SAVILOVUEFA bestätigt Sperre für Artem Biesiedin (l.) © AFPSIDGENYA SAVILOV

Köln (SID) - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Dopingsperre des Ukrainers Artem Biesiedin bestätigt. Laut einer Mitteilung des Verbandes wurde keine Berufung gegen das Urteil eingelegt, dieses sei somit gültig.

Der Profi von Dynamo Kiew war bereits seit dem 19. Dezember 2019 vorläufig gesperrt. Die Suspendierung gilt nun für ein Jahr bis zum 19. Dezember 2020. Der Stürmer wurde nach dem Europa-League-Spiel gegen Malmö FF am 28. November 2019 positiv getestet. In der Probe wurde dem 24-Jährigen Carphedon nachgewiesen, welches leistungssteigernd wirkt und auf der WADA-Dopingliste 2019 steht.

Aktuelle Spiele

20.02.2020
26.02.2020
27.02.2020
28.02.2020