Antonio Conte hat großen Respekt vor Bayer Leverkusen - Bildquelle: FIROFIROSIDAntonio Conte hat großen Respekt vor Bayer Leverkusen © FIROFIROSID

Köln (SID) - Inter Mailands Chefcoach Antonio Conte hat großen Respekt vor Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen vor dem Viertelfinalduell in der Europa League am Montagabend in Düsseldorf (21.00 Uhr/RTL und Sky). "Bayer Leverkusen hat viele talentierte und schnelle Spieler, die für uns im Konterspiel sehr gefährlich sein können", sagte Conte.

Der ehemalige italienische Nationalcoach führte weiter aus: "Wenn wir angreifen, müssen wir auf die Geschwindigkeit der Leverkusener achten. Wir müssen in der Lage sein, unser Spiel zu spielen, unsere Eigenschaften zu nutzen, um den Gegner in Schwierigkeiten zu bringen." Es zähle jede Kleinigkeit. 

Der Fußballlehrer setzt auf das Sturmduo aus dem Belgier Romelu Lukaku und dem Argentinier Lautaro Martinez. Conte will die meisten Spieler aufbieten, die bereits gegen den FC Getafe im Achtelfinale im Einsatz waren. 

"Lukaku hat eine große Saison hinter sich, was auch der Mannschaft zu verdanken ist, die ihn stark unterstützt hat. Romelu hat sich gut in der Mannschaft eingelebt, mit den Teamkollegen hat sich eine sehr schöne Harmonie gebildet", betonte Conte.

Aktuelle Spiele

20.02.2020
26.02.2020
27.02.2020
28.02.2020