Die Nationalmannschaft gedenkt Torhüter Robert Enke - Bildquelle: AFPSIDINA FASSBENDERDie Nationalmannschaft gedenkt Torhüter Robert Enke © AFPSIDINA FASSBENDER

Mönchengladbach - Anlässlich des zehnten Todestages von Robert Enke wird es vor dem EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am Samstag in Mönchengladbach gegen Weißrussland eine Gedenkminute geben. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gab am Dienstag bekannt, dass die Europäische Fußball-Union (UEFA) dem zugestimmt habe.

Am vergangenen Wochenende war bereits auf allen Fußballplätzen des Landes mit einer Gedenkminute (#gedENKEminute) an den früheren Nationaltorhüter erinnert worden. Enke litt an Depressionen und nahm sich am 10. November 2009 das Leben. Bundestrainer Joachim Löw hatte am Sonntag gemeinsam mit Teresa Enke das Grab besucht.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM 2016 live in SAT.1 und auf ran.de

EM-Videos

EM-Galerien