Schottlands Cheftrainer Steve Clarke - Bildquelle: FIROFIROSIDSchottlands Cheftrainer Steve Clarke © FIROFIROSID

Darlington (SID) - Schottlands Fußball-Nationalteam fiebert dem ersten EM-Spiel seit 25 Jahren entgegen. "Es ist extrem wichtig. Wir haben uns so lange nicht qualifiziert, also wollen wir unser Bestes versuchen. Daher ist dieses erste Spiel so wichtig, ich wünschte, es wäre schon morgen", sagte Assistenztrainer John Carver auf der Pressekonferenz zwei Tage vor dem Auftakt der Schotten am Montag (15.00 Uhr/MagentaTV) gegen Tschechien.

Ziel der schottischen Auswahl sei auch, ihren Fans nach den langen, schwierigen Lockdown-Monaten der Pandemie viel Freude zu bereiten: "Es gibt ihnen die Chance als Nation zu feiern." Im Hampden Park von Glasgow mit 12.000 zugelassenen Zuschauern soll die Atmosphäre die Bravehearts zusätzlich beflügeln: "Ich freue mich darauf, wenn die Tartan Army durchdreht."

Schottlands nächster Gegner in der Gruppe D sind die Engländer am Freitag (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in Wembley, im zweiten Heimspiel am 22. Juni geht es gegen Vizeweltmeister Kroatien.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien