Stekelenburg (l.) ist im Tor der Niederländer gesetzt - Bildquelle: AFPSIDFRANCOIS WALSCHAERTSStekelenburg (l.) ist im Tor der Niederländer gesetzt © AFPSIDFRANCOIS WALSCHAERTS

Amsterdam (SID) - Oldie Maarten Stekelenburg hütet bei der Fußball-EM das Tor der Niederlande. Das gab Bondscoach Frank de Boer einen Tag vor dem Auftaktspiel gegen die Ukraine am Sonntag (21.00 Uhr/ARD und MagentaTV) bekannt. "Es war eine schwierige Wahl zwischen Maarten und Tim Krul. Am Ende hat das Gefühl entschieden", sagte de Boer.

Ajax-Schlussmann Stekelenburg ist mit 38 Jahren der älteste EM-Teilnehmer. Der eigentliche Stamm-Keeper Jasper Cillessen war nach einem positiven Coronatest überraschend aus dem EM-Kader gestrichen worden und hatte anschließend mit großer Enttäuschung reagiert.

Abwehrspieler Matthijs de Ligt von Juventus Turin wird am Sonntag unterdessen noch nicht zur Verfügung stehen. "Das Spiel kommt zu früh für ihn, wir wollen kein Risiko eingehen. Im nächsten Spiel wird er aber wieder mit dabei sein", sagte de Boer. De Ligt hatte wegen einer Leistenverletzung bereits den letzten Test gegen Georgien (3:0) verpasst.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien