Superstar Cristiano Ronaldo schießt Portugal zum Sieg - Bildquelle: imagoSuperstar Cristiano Ronaldo schießt Portugal zum Sieg © imago

Köln - Auch dank eines Dreierpacks von Superstar Cristiano Ronaldo steht die portugiesische Fußball-Nationalmannschaft dicht vor der Qualifikation für die EM 2020.

Ronaldo war beim 6:0 (2:0) gegen das völlig überforderte Litauen der überragende Mann auf dem Platz. Neben Ronaldo (7./Foulelfmeter, 22., 65.) waren auch der Frankfurter Bundesligaprofi Goncalo Paciencia (56.), Pizi (52.) und Bernardo Silva (63.) erfolgreich.

In der Gruppe B liegt Portugal als Tabellenzweiter weiter einen Punkt vor Serbien, das nur 3:2 (2:0) gegen Luxemburg gewann. Die Ukraine hat sich bereits qualifiziert, um das zweite Ticket streiten Titelverteidiger Portugal und die Serben.

Ronaldo und Co. sind allerdings klar im Vorteil - zum Abschluss am Sonntag geht es nach Luxemburg, die Serben müssen in die Ukraine. Ihnen bliebe ansonsten der Weg über die Play-offs, die sie dank der Nations League bereits sicher erreicht haben.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

 

EM 2016 live in SAT.1 und auf ran.de

EM-Videos

EM-Galerien