Cristiano Ronaldo gilt als Favorit auf den Ballon d'Or 2017 - Bildquelle: imago/AFLOSPORTCristiano Ronaldo gilt als Favorit auf den Ballon d'Or 2017 © imago/AFLOSPORT

Shanghai – Während seiner eigenen Promo-Tour in China sprach Ronaldo mit "ESPN" unter anderem über den Ballon d’Or.

Wer ihm dort am meisten gefährlich werden könnte, weiß er schon jetzt. "Ich stehe dort gemeinsam mit Messi, Neymar, Lewandowski und Higuain", so der Portugiese.

 

Cristiano Ronaldo zieht Ehrgeiz aus der Konkurrenz

Diese vier Spieler sind für ihn in diesem Jahr gleichzeitig die größte Motivation. "Die Art des Kampfes und des Wettbewerbs ist gesund und motiviert mich, Jahr für Jahr besser zu sein als sie", erklärt der 32-Jährige weiter.

Im Januar hatte sich der Superstar von Real Madrid noch gegen Lionel Messi und Antoine Griezmann durchgesetzt und damit seinen vierten "Goldenen Ball" nach 2008, 2013 und 2014 gewonnen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Top Spiele International