Arsenal nach Sieg über Tottenham weiter Tabellenführer - Bildquelle: imagoArsenal nach Sieg über Tottenham weiter Tabellenführer © imago

Köln - Der FC Arsenal bleibt nach einem überzeugenden Derby-Sieg Tabellenführer der englischen Premier League.

Der 13-malige Meister bezwang seinen ewigen Erzrivalen Tottenham Hotspur am Samstag im Duell um die Fußball-Macht in Nordlondon mit 3:1 (1:1). Es war der siebte Liga-Heimsieg in Serie.

Gabriel Jesus und Xhaka lassen Arsenal jubeln

Die Gunners sind mit ihren 21 Punkten aus acht Spielen selbst dann nicht zu verdrängen, wenn Manchester City am Sonntag (15.00 Uhr) das Stadtderby gegen United gewinnt. Die Citizens mit dem früheren Dortmunder Stürmerstar Erling Haaland hätten dann 20 Punkte auf dem Konto.

Die zuvor ungeschlagenen Spurs (17) hätten an Arsenal vorbeiziehen können, doch sie hielten dank Harry Kane (31., Foulelfmeter) nur bis zur Halbzeitpause mit. Thomas Partey (20.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht. 

In der zweiten Hälfte trafen für Arsenal Gabriel Jesus (49.) und Granit Xhaka (67.). Tottenhams Emerson sah nach einem fiesen Tritt auf den Knöchel seines Gegenspielers Rot (62.).

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien