"Welt-Elf": Kimmich (l.) und Kroos (r.) auf der Liste - Bildquelle: AFPSIDFRANCK FIFE"Welt-Elf": Kimmich (l.) und Kroos (r.) auf der Liste © AFPSIDFRANCK FIFE

Köln - Drei deutsche Fußballer dürfen auf die Berufung in die "Welt-Elf" des Weltverbandes FIFA und der Internationalen Spielergewerkschaft FIFPro hoffen. Wie die FIFA am Donnerstag bekannt gab, stehen Nationaltorhüter Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) und seine DFB-Teamkollegen Joshua Kimmich (Bayern München) und Toni Kroos (Real Madrid) auf der Liste der insgesamt 55 Kandidaten. Auch Bayern-Torjäger Robert Lewandowski ist nominiert.

Die "FIFA FIFPro World 11 2019" wird am 23. September bei den "The Best FIFA Football Awards" im Teatro alla Scala in Mailand bekannt gegeben. Bei der Abstimmung, an der Tausende Profis teilnehmen, werden jeweils ein Torhüter, vier Verteidiger, drei Mittelfeldspieler und drei Stürmer gewählt.

Am 23. September wird auch der Weltfußballer für das Jahr 2019 geehrt. Nominiert sind Europas Fußballer des Jahres Virgil van Dijk und die Superstars Lionel Messi und Cristiano Ronaldo.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Top Spiele International