Traf fünffach gegen US Pays de Cassel: Kylian Mbappe - Bildquelle: AFP/SID/FRANCOIS LO PRESTITraf fünffach gegen US Pays de Cassel: Kylian Mbappe © AFP/SID/FRANCOIS LO PRESTI

Köln (SID) - Angeführt von Fünferpacker Kylian Mbappe ist Paris St. Germain im französischen Fußballpokal ins Achtelfinale gegen den alten Rivalen Olympique Marseille gestürmt. Der Meister siegte locker beim Sechstligisten US Pays de Cassel mit 7:0 (4:0). WM-Torschützenkönig Mbappe gelangen seine ersten Tore im neuen Jahr (29., 34., 40., 56., 79.). Die weiteren Treffer steuerten Neymar (33.) und Carlos Soler (64.) bei.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien