Iranischen Frauen wird der Zutritt ins Stadion erlaubt - Bildquelle: FIROFIROSIDIranischen Frauen wird der Zutritt ins Stadion erlaubt © FIROFIROSID

Teheran - Das iranische Sportministerium erlaubt Frauen offiziell den Zutritt zum WM-Qualifikationsspiel der Fußball-Nationalmannschaft im Oktober in Teheran gegen Kambodscha. Das bestätigte ein Behördensprecher am Sonntag. Zuvor hatte der Weltverband FIFA mit Konsequenzen gedroht, sollte das islamische Land weiter am Ausschluss der Frauen festhalten.

Seit der Islamischen Revolution 1979 ist es Frauen im Iran nicht gestattet, Fußballspiele zu besuchen. Die Machthaber argumentieren, die Frauen müssten der "maskulinen Atmosphäre" sowie dem "Blick auf leicht-bekleidete Männer" entzogen werden. In der jüngeren Vergangenheit lockerte die Regierung die Auflagen etwas und ließ ausgewählte Frauen ins Stadion. Andere weibliche Fans, die unbefugt Fußballspiele besucht hatten, wurden vorübergehend festgenommen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Top Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 5. Spieltag

TOP Spiele