Luca Gotti ersetzt Motta als Trainer bei Spezia Calcio - Bildquelle: AFP/SID/MIGUEL MEDINALuca Gotti ersetzt Motta als Trainer bei Spezia Calcio © AFP/SID/MIGUEL MEDINA

Köln (SID) - Luca Gotti ist der neue Trainer des italienischen Serie A-Klubs Spezia Calcio. Er ersetzt den früheren italienischen Fußball-Nationalspieler Thiago Motta, der am Dienstag die Zusammenarbeit mit dem ligurischen Verein nach nur einer Saison in "beiderseitigem Einverständnis" beendet hatte. Motta, dessen im Sommer 2021 abgeschlossener Dreijahresvertrag aufgelöst wurde, hatte Spezia zum Klassenerhalt geführt. Gotti hatte von 2019 bis 2021 den Erstligisten Udinese Calcio trainiert.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien