Die Serie-A-Saison soll beendet werden - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDie Serie-A-Saison soll beendet werden © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Die italienische Serie A hat einstimmig eine Gehaltskürzung für Spieler und Trainer beschlossen.

Vorgesehen ist eine Reduzierung von einem Drittel des jährlichen Bruttogehalts aller Spieler, sollte die Meisterschaft aufgrund der Corona-Pandemie nicht zu Ende gespielt werden. Die Gehaltsreduzierung wird lediglich ein Sechstel betragen, wenn die Meisterschaft beendet wird, hieß es in einer Pressemitteilung. 

Gleichzeitig machte die Liga noch einmal deutlich, dass sie die Saison unbedingt beenden will, sobald es die Gesundheitsbehörden und die Regierung erlauben. Verbandschef Gabriele Gravina hatte am Sonntag nicht ausgeschlossen, dass die Meisterschaft sogar erst im September oder Oktober fortgesetzt werden könnte.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien