Erzielte das 1:0: Nationalspieler Ilkay Gündogan - Bildquelle: Getty ImagesErzielte das 1:0: Nationalspieler Ilkay Gündogan © Getty Images

Köln - Der englische Fußball-Meister und Titelverteidiger Manchester City ist auch dank eines Treffers von Nationalspieler Ilkay Gündogan ins Achtelfinale des FA Cups eingezogen. Die Mannschaft von Teammanager Pep Guardiola gewann gegen den Zweitligisten FC Fulham nach langer Überzahl ungefährdet 4:0 (2:0). 

Gündogan erzielte mit einem verwandelten Foulelfmeter bereits in der achten Minute das 1:0. Fulhams Tim Ream hatte zuvor Gabriel Jesus im Strafraum gefoult und dafür auch noch die Rote Karte gesehen. Bernardo Silva (19.) und Gabriel Jesus (73./76.) trafen ebenfalls für die Gastgeber, die in der Liga 16 Punkte hinter dem Tabellenführer FC Liverpool auf Platz zwei liegen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien