Tyrell Malacia wechselt zu Manchester United - Bildquelle: AFP/SID/JOHN THYSTyrell Malacia wechselt zu Manchester United © AFP/SID/JOHN THYS

London (SID) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United hat Linksverteidiger Tyrell Malacia verpflichtet. Das gab der Klub am Dienstag bekannt. Der 22-Jährige wechselt vom niederländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam zu den Red Devils und erhält einen Vertrag bis 2026 plus Option auf ein weiteres Jahr. Es ist die erste Neuverpflichtung unter dem neuen Teammanager Erik ten Hag.

Die Ablösesumme für den fünfmaligen niederländischen Nationalspieler soll bei rund 15 Millionen Euro liegen. Zuletzt hatte auch Olympique Lyon Interesse an Malacia gezeigt.

"Es ist ein unglaubliches Gefühl, bei Manchester United zu sein. Das ist ein neues Kapitel für mich, eine neue Liga mit neuen Mannschaftskameraden und einem großartigen Trainer, der uns führt", sagte Malacia, der für Feyenoord insgesamt 136 Pflichtspiele bestritt (vier Tore).

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien