Casemiro wechselt offenbar zu ManUnited - Bildquelle: AFP/SID/JAVIER SORIANOCasemiro wechselt offenbar zu ManUnited © AFP/SID/JAVIER SORIANO

Manchester (SID) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United steht laut übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung des brasilianischen Mittelfeldstars Casemiro von Champions-League-Sieger Real Madrid. Die Ablösesumme soll bei bis zu 70 Millionen Euro liegen. 

Der 30-Jährige soll einen Vier-Jahres-Vertrag bis 2026 plus eine Klub-Option für eine Verlängerung erhalten. ManUnited-Teammanager Erik ten Hag hatte nach dem Fehlstart des Starensembles von Old Trafford auf Verstärkungen gedrungen. Nach zwei Auftaktpleiten ist United mit null Punkten und 1:6 Toren Tabellenschlusslicht der Premier League - zum ersten Mal seit Einführung der Liga im Jahr 1992.

Casemiro holte mit Real drei spanische Meisterschaften und fünf Champions-League-Triumphe während seiner neun Jahren in Madrid. Zusammen mit Toni Kroos und Luka Modric bildete der Südamerikaner seit Jahren die Mittelfeld-Achse bei den Königlichen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien