Sterling könnte von den Skyblues zu Chelsea wechseln - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Sterling könnte von den Skyblues zu Chelsea wechseln © FIRO/FIRO/SID/

Köln (SID) - Der englische Fußball-Nationalspieler Raheem Sterling steht offenbar unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Chelsea. Mehrere Medien berichteten am Mittwoch, dass der 27-Jährige Meister Manchester City verlassen und sich den Londonern um Teammanager Thomas Tuchel anschließen werde. Sterlings Vertrag in Manchester läuft noch bis Sommer 2023.

Als Ablösesumme stehen 45 Millionen Pfund (etwa 53 Millionen Euro) im Raum. Sterling spielt seit 2015 für ManCity und holte unter anderem viermal die englische Meisterschaft.

Bei der EM im vergangenen Jahr hatte er bei Englands 2:0-Erfolg im Achtelfinale gegen Deutschland das Führungstor erzielt. Er kommt auf 19 Treffer in 77 Länderspielen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien