Juanfran (r.) wechselt nach Sao Paulo - Bildquelle: AFPSIDJOSE JORDANJuanfran (r.) wechselt nach Sao Paulo © AFPSIDJOSE JORDAN

São Paulo - Der frühere spanische Fußball-Nationalspieler Juanfran wechselt ablösefrei von Atletico Madrid zum brasilianischen Erstligisten FC Sao Paulo. Der 34-Jährige erhält einen Vertrag bis Dezember 2020. Schon unter der Woche hat Sao Paulo mit der Verpflichtung von Selecao-Kapitän Daniel Alves (36) für einen Transfercoup im brasilianischen Fußball gesorgt.

Juanfran, der wie Dani Alves auf der rechten Abwehrseite spielt, war zwischen 2011 und 2019 eine der Stützen bei Atletico Madrid und wurde mit den Spaniern Meister (2014), Pokalsieger (2013) und zweimal Europa-League-Gewinner (2012, 2018). Im Nationaltrikot gewann er die Europameisterschaft 2012 und stand im WM-Kader 2014.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Top Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag