Mesut Özil ist zum zweiten Mal Vater geworden - Bildquelle: AFP/SID/OZAN KOSEMesut Özil ist zum zweiten Mal Vater geworden © AFP/SID/OZAN KOSE

Köln (SID) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Mesut Özil ist zum zweiten Mal Vater geworden. "Willkommen auf der Welt, kleine Prinzessin Ela", schrieb der 33-Jährige in den sozialen Netzwerken und postete ein Foto seiner Tochter. Özil und Amine Gülse, die im Januar 2019 im Beisein des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan geheiratet hatten, waren im März 2020 bereits Eltern der Tochter Eda geworden.

Der Weltmeister von 2014 spielt derzeit für den türkischen Erstligisten Basaksehir Istanbul.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien