Spanien: Der FC Barcelona will AS Rom verklagen. - Bildquelle: imagoSpanien: Der FC Barcelona will AS Rom verklagen. © imago

Köln/München - Der FC Barcelona droht Conference League-Sieger AS Rom nach einer Testspiel-Absage mit rechtlichen Schritten.

Der Klub von Trainer Jose Mourinho habe seine Teilnahme an der Joan Gamper Trophy (6. August) "einseitig und ohne Grund" abgesagt, hieß es in einer Stellungnahme. Barca strebe Schadensersatz wegen dieses "unerwarteten und unbegründeten Beschlusses" an.

Rom begründet Absage mit Terminschwierigkeiten

Die Italiener begründeten ihren Schritt mit Terminschwierigkeiten aufgrund anderer Tests in Portugal und Israel. Barca lässt die Gamper-Trophäe jährlich zu Ehren seines Gründers Joan Gamper ausspielen.

Auch die Frauen-Teams beider Klubs hätten aufeinandertreffen sollen, wie seit dem vergangenen Jahr üblich. Die Katalanen wollen nun für Ersatz sorgen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien