Löste seinen Vertrag bei Denizlispor auf: Neven Subotic - Bildquelle: FIROFIROSIDLöste seinen Vertrag bei Denizlispor auf: Neven Subotic © FIROFIROSID

Köln (SID) - Der frühere Bundesliga-Profi Neven Subotic denkt nach seinem Abschied vom türkischen Erstligisten Denizlispor "noch lange nicht" ans Aufhören. "Meine Zukunft sehe ich aus persönlichen Gründen, die sich in den letzten Monaten geändert haben, näher an Deutschland. Ich bin fit und habe noch einige Ziele vor Augen", sagte der 32-Jährige bei Sport1.

Der frühere Dortmunder, in der Bundesliga zuletzt für Union Berlin aktiv, hatte seinen bis 2022 laufenden Vertrag bei Denizlispor nach nur vier Monaten aufgelöst. Ein Grund sollen ausstehende Gehaltszahlungen gewesen sein.

Subotic berichtete von langwierigen Gesprächen mit den Vereinsverantwortlichen, in denen sich jedoch "keine seriösen Lösungen für ein nachhaltiges Arbeitskonzept" ergeben hätten. Klub und Fans blieben ihm allerdings "dank eurer besonderen Gastfreundschaft ewig im Herzen".

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien