Memphis Depay droht bei der kommenden EM auszufallen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDMemphis Depay droht bei der kommenden EM auszufallen © PIXATHLONPIXATHLONSID

Lyon - Dem niederländischen Fußballstar Memphis Depay droht nach einer schweren Verletzung das EM-Aus. Der Offensivspieler von Olympique Lyon zog sich beim 0:1 (0:0) gegen Stade Rennes am Sonntag allem Anschein nach einen Kreuzbandriss zu. "Wir müssen warten, bis wir mehr wissen, aber es sieht nicht gut aus für Memphis. Wir glauben, es ist das Kreuzband", sagte Trainer Rudi Garcia nach dem Spiel.

Sollte sich die Diagnose bestätigen, wäre es ein schwerer Schlag für Lyon und die Niederlande. Mit sechs Treffern in der EM-Quali hatte der 25-Jährige maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Qualifikation von Oranje für die EURO 2020. Unter anderem traf er bei der 2:3-Niederlage gegen die deutsche Mannschaft im vergangenen März in Amsterdam. 

Oranje-Team trifft auf Ukraine und Österreich

Bei der paneuropäischen EM (12. Juni bis 12. Juli) treffen die Niederlande auf die Ukraine, Österreich und einen Play-off-Teilnehmer. 

Für Lyon hatte Depay in der laufenden Saison in 18 Pflichtspielen 14 Treffer erzielt, darunter fünf Tore in fünf Spielen der Champions League.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

NFL 2020 Playoffs

Aktuelle Galerien