PSG-Superstar Lionel Messi: Der Privatjet des Argentiniers sorgt für Kritik - Bildquelle: 2022 Getty ImagesPSG-Superstar Lionel Messi: Der Privatjet des Argentiniers sorgt für Kritik © 2022 Getty Images

München - Lionel Messi pendelt zwischen seinem Klub Paris-Saint-Germain und der argentinischen Nationalmannschaft hin und her - und ist offenbar auch privat ein Vielflieger.

Sein ökologischer Fußabdruck lässt aber kopfschüttelnd zurück. 

Ist der PSG-Star ein Umweltsünder?

Die Zeitung "L'Equipe" hat Recherchen zu den Flugdaten von Messis Privatjet veröffentlicht, die zeigen: Der Argentinier scheint zwar auf dem Platz ein Vorbild zu sein, es daneben aber in Sachen Umweltschutz nicht ganz so genau zu nehmen.

Dem Bericht zufolge sei sein persönliches Flugzeug in einem Zeitraum von nur drei Monaten stolze 52 Mal benutzt worden.

Messi sei allerdings nicht allein auf diese Anzahl an Privatflügen gekommen - auch seine Familie und Freunde nutzen demnach den Jet für Ausflüge.  

Lionel Messi: Mega-Summe! CO²-Ausstoß in 368 Stunden Flugzeit wie in 150 Jahren Lebenszeit

Was den PSG-Star aber nicht aus seiner Verantwortung für die Umwelt entbindet - immerhin gehört das Flugzeug dem 35-Jährigen. Im Bericht ist von bis zu 368 Stunden Flugzeit in einem Zeitraum zwischen dem 1. Juni und dem 31. August die Rede. Dabei habe Messis Maschine unglaubliche 1502 Tonnen CO² verbraucht.

Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher Franzose könnte die gleiche Menge in 150 (!) Jahren Lebenszeit ausstoßen, wie "L'Equipe" vorrechnet.

PSG: Unbedarfter Umgang mit Klimawandel bleibt Reizthema

Eine Kritik, die für Messi und seinen Verein Paris Saint-Germain zur Unzeit kommt.

Denn: Bereits in der Vergangenheit waren PSG-Trainer Christophe Galtier und Flügelstürmer Kylian Mbappe mit unpassenden Reaktionen zum Thema Klimawandel aufgefallen.

Im französischen Fußball herrscht allgemein eine Kultur des Reisens im Privatjet. Fast alle Auswärtsfahrten der Ligue-1-Klubs werden per Flugzeug bewältigt.

Und obwohl der Sport nur rund ein Prozent der Treibhausgas-Emissionen Frankreichs ausmache, betonen Klimaaktivisten immer wieder die Vorbildrolle der Athleten für die Bevölkerung und fordern eine Reduzierung der Flüge der Vereine. 

 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien