Jürgen Klopp hat mit Liverpool die Champions League und die Meisterschaft in... - Bildquelle: imago images/PA ImagesJürgen Klopp hat mit Liverpool die Champions League und die Meisterschaft in der Premier League gewonnen. © imago images/PA Images

München/Liverpool - Bereits in den 60er Jahren wurde der Song "You'll never walk alone" in der Version der Liverpooler Beat-Band "Gerry and the Pacemakers" zur inoffiziellen Vereinshymne der "Reds". Auch wenn viele Fußballvereine weltweit mittlerweile den Song in ihren Stadien spielen, wird das Lied immer dem FC Liverpool und seinen Fans gehören. Denn zu keinem Klub auf der Welt passt "You'll never walk alone besser" besser als zum FC Liverpool, der in den letzten 50 Jahren zwischen Triumph und Tragödie pendelte.

1985 verursachten die Anhänger des FC Liverpool während des Endspiels im Europapokal der Landesmeister gegen Juventus Turin eine Massenpanik, bei der 39 Juve-Fans verstarben. Vier Jahre später kamen bei der Hillsborough-Katastrophe 96 Anhänger der Liverpooler ums Leben. Danach wurde der Schriftzug "You'll never walk alone" sogar in das Vereinswappen des Klubs aus dem Nordwesten Englands aufgenommen.

When you walk through a storm

Hold your head up high

And don't be afraid of the dark

Mit 0:3 lag die Mannschaft 2005 im Champions-League-Finale zurück. In der Halbzeit sangen die mitgereisten Fans im Istanbuler Atatürk-Stadion so laut "You’ll never walk alone", dass es die Spieler bis in die Kabine hörten. Das Team mit Mittelfeldspieler Dietmar Hamann sammelte neue Kraft, kämpfte sich in einem unglaublichen Spiel zurück und gewann im Elfmeterschießen.

Das Endspiel der Königsklasse 2018 verlor die mittlerweile von Jürgen Klopp trainierte Mannschaft dann vor allem deshalb, weil Torwart Loris Karius einen unfassbar schwarzen Tag erwischte. Dass die "Reds" sich ein Jahr später den Henkelpott sicherten, passt zum Auf und Ab des Traditionsvereins aus der Beatles-Stadt.

Über allem steht aber die Jagd nach der Meisterschaft. 30 Jahre mussten die Fans warten, fünfmal landete die Mannschaft in dieser Zeit auf dem zweiten Platz. 2014 verpasste Liverpool den Titel, weil Steven Gerrard, ausgerechnet Steven Gerrard, die Vereinsikone, der Sohn der Stadt, dessen Cousin bei der Hillsborough-Katastrophe ums Leben kam, im Spiel gegen Chelsea ausrutschte.

Walk on through the wind

Walk on through the rain

Though your dreams be tossed and blown

In dieser Saison schien der Fluch nun endlich ein Ende zu haben, die Mannschaft dominierte unter Klopp die Premier League. Doch dann kam SARS-CoV-2, eine monatelange Pause und Ungewissheit. So etwas kann tatsächlich nur uns passieren, lautete der Tenor der LFC-Fans.

Doch nun hat das Warten und das Zittern ein Ende, Liverpool ist Meister!

Keine Party, keine Parade wegen Corona

Allerdings hängt auch dem 19. Titel der Vereinsgeschichte etwas Tragisches an, denn die jahrelange Anspannung wird sich nicht einer explosionsartigen Party entladen können. Aufgrund der COVID-19-Pandemie gibt es keine wilde Meisterfeier und auch keine Parade, statt Bierduschen und vollen Pubs gelten weiterhin die Abstandsregeln.

Auch das passt irgendwie zur wechselhaften Geschichte des FC Liverpool, dass die langersehnte Meisterschaft mitten in einem weltweiten Ausnahmezustand errungen wird. Auf den ersten Blick mag die Freude über den Titel im Schatten des Coronavirus geschmälert sein, aber weniger wert ist die Meisterschaft auf keinen Fall.

Ganz im Gegenteil. Das bärenstarke Team von 2019/20 wird mit etwas Abstand als das in Erinnerung bleiben, dass sich nicht mal von einer monatelangen Unterbrechung der Saison beeindrucken ließ. Jürgen Klopp, der Architekt der Mannschaft, wird der erste Premier-League-Trainer sein, der den Titel Ende Juni gewonnen hat und das auch mit ziemlicher Sicherheit für viele Jahre bleiben.

At the end of a storm

There's a golden sky

And the sweet silver song of a lark

Auch ohne öffentliche Feierlichkeiten wird der heutige Tag in Liverpool sicherlich ein schöner sein. Schließlich hat die Mannschaft genau das getan, worum es in "You'll never walk alone" geht: Sie hat niemals aufgeben, selbst im Angesicht einer weltweiten Pandemie.

Was ist dagegen schon eine ausgefallene Meisterparty?

Die kann man schließlich immer noch nachholen. Vielleicht dauert es diesmal ja nicht wieder 30 Jahre bis zum nächsten Titel.

Christian Stüwe

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android. 

    

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien