Thiago und Paco Alcacer sind nominiert. - Bildquelle: imagoThiago und Paco Alcacer sind nominiert. © imago

Madrid - Bayern Münchens Thiago und Borussia Dortmunds Paco Alcacer stehen erneut im Aufgebot der spanischen Fußball-Nationalmannschaft. Cheftrainer Roberto Moreno berief die Bundesliga-Legionäre in sein Team für die EM-Qualifikationsspiele gegen Malta am 15. November und Rumänien drei Tage später. Moreno gab seinen Kader im Prado-Museum in Madrid bekannt, das in diesem Jahr sein 200-jähriges Bestehen feiert.

Erstmals nominiert wurde Dani Olmo von Dinamo Zagreb. Der Offensivspieler hatte im Sommer im Final der U21-EM gegen Deutschland (2:1) den Treffer zum 2:0 erzielt.

Thiago und Alcacer waren erst im September nach fast einjähriger Abstinenz ins Nationalteam zurückgekehrt. Spanien hat das Ticket für die EM bereits sicher.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Top Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 8. bis 11. Spieltag

TOP Spiele 8. Spieltag