Mauricio Pochettinos (li.) Aussage zur Weltfußballer-Wahl führte laut dem Ar... - Bildquelle: imago images/PanoramiCMauricio Pochettinos (li.) Aussage zur Weltfußballer-Wahl führte laut dem Argentinier zum Zank mit zwei anderen PSG-Stars: Neymar (Mi.) und Kylian Mbappe (re.) © imago images/PanoramiC

München - Im Vorfeld der Weltfußballer-Wahl 2021 hat sich Paris St. Germains Trainer Mauricio Pochettino klar für seinen Landsmann und PSG-Neuzugang Lionel Messi ausgesprochen. 

"Wenn ich Messi nicht trainieren würde, würde ich immer noch Messi sagen. Ich antworte mit meinem Herzen. Ich sage immer, was ich fühle", sagte der 49-jährige Argentinier über seinen Wunsch, wer Weltfußballer 2021 werden sollte. 

Neymar und Mbappe sauer nach Pochettinos Aussage

Diese forsche Aussage Pochettinos hat aber im Kader von Paris St. Germain für Ärger gesorgt. Wie der Trainer bestätigte, kamen mit Neymar und Kylian Mbappe zwei andere Superstars auf ihn zu und wollten wissen, warum er nicht sie als Favoriten auf den Ballon d'Or genannt hatte.

Dies bestätigte Pochettino zuletzt selbst nach dem torlosen Remis seines Teams in der Ligue 1 gegen Olympique Marseille. 

Gewinnt Messi seinen siebten Ballon d'Or?

Seinen Wunsch nach einem erneuten Sieg Messis bei der Weltfußballer-Wahl hat Pochettino aber wohl auch nach dem Gespräch mit Neymar und Mbappe nicht geändert. "Auf jeden Fall wäre es gut, wenn Paris St. Germain jeden Preis gewinnen würde, aber Leo hat ihn verdient", erklärte der PSG-Coach. 

Messi gewann die Weltfußballer-Wahl bereits sechs Mal, dieses Jahr könnte er die Auszeichnung allerdings erstmals nicht als Spieler des FC Barcelona erhalten. Im Sommer 2021 wechselte der 34-Jährige ablösefrei von den Katalanen nach Paris.

Die beiden anderen PSG-Stars Neymar und Mbappe konnten die Weltfußballer-Wahl hingegen bislang noch nie gewinnen. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien