Der Coronavirus beschäftigt auch Voss-Tecklenburg - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDer Coronavirus beschäftigt auch Voss-Tecklenburg © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Die fortschreitende Ausbreitung des Coronavirus in Europa beschäftigt vor dem anstehenden Algarve Cup in Portugal (4. bis 11. März) auch die Fußball-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg. "Hygiene ist sowieso immer ein Thema bei uns. Da sind wir gut aufgestellt und unsere Mediziner sind im Austausch", sagte Voss-Tecklenburg während einer Presserunde am Mittwoch.

Am Montag fliegt das DFB-Team von Frankfurt aus nach Faro. "Wir haben das Glück, dass wir per Charter reisen, da haben wir nicht so viele fremde Menschen um uns herum", sagte Voss-Tecklenburg, "aber es ist ganz klar ein Thema. Wir müssen die Aktualität abwarten." Das gelte insbesondere auch für die U20-Auswahl, für die vom 2. bis 10. März eine Länderspielreise in Japan auf dem Programm steht.

Hohe Spielqualität, taktische Neuerungen

Der traditionsreiche Algarve Cup im Süden Portugals wird in diesem Jahr mit acht Teilnehmern in einem Play-off-System ausgespielt. "Wir wollen taktisch etwas Neues ausprobieren, eine hohe Spielqualität sehen und möglichst viele Spielerinnen einsetzen", sagte "MVT", die einen 26-köpfigen Kader nominiert hat.

Zum Auftakt trifft die DFB-Auswahl in einer Neuauflage des WM-Viertelfinales am 4. März (17.30 Uhr MEZ) auf Schweden. Gegen die Skandinavierinnen war der zweimalige Weltmeister bei der Endrunde in Frankreich im vergangenen Sommer ausgeschieden (1:2) und verpasste so als Olympiasieger die Qualifikation für die Sommerspiele in Tokio. Schweden sicherte sich am Ende WM-Platz drei.

Nächster Gegner am 7. März ist der Sieger/Verlierer aus dem Duell zwischen Vize-Europameister Dänemark und Norwegen. Am 10. März folgen die Platzierungsspiele, das Endspiel steigt am 11. März. Weitere Teilnehmer sind Belgien, Italien, Neuseeland sowie Gastgeber Portugal. Gewonnen hat das deutsche Team das Turnier bei elf Teilnahmen bislang dreimal (2006, 2012 und 2014).

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien