Friedrich Curtius glaubt nicht an Spiel gegen Spanien - Bildquelle: FIROFIROSIDFriedrich Curtius glaubt nicht an Spiel gegen Spanien © FIROFIROSID

Köln - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) geht weiter von einer Absage des für den 26. März geplanten Länderspiels in Spanien aus. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Spiel in Spanien stattfinden wird. Ich habe noch keine offizielle Mitteilung über eine Absage bekommen, aber ich gehe davon aus", sagte DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius am Sonntag in der ARD-Sportschau.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw soll eigentlich am 26. März im Stadion von Atletico Madrid antreten. Spanien hatte am Samstag den Notstand ausgerufen. "Wir sind mit den Kollegen vom spanischen Verband in regelmäßigem Austausch", sagte Curtius.

Das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 31. März in Nürnberg gegen Italien war bereits in der vergangenen Woche abgesagt worden.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien