Für Flick und Co. geht es im Mai weiter - Bildquelle: AFP/SID/JOHN MACDOUGALLFür Flick und Co. geht es im Mai weiter © AFP/SID/JOHN MACDOUGALL

Köln (SID) - Nach dem 1:1 (1:0) gegen die Niederlande versammelt Bundestrainer Hansi Flick die deutsche Fußball-Nationalmannschaft erst im Mai wieder um sich, um sie auf die Nations-League-Spiele im Juni vorzubereiten. Den Auftakt macht erneut ein Klassiker, wenn es am 4. Juni in Bologna gegen Europameister Italien geht. - Der Fahrplan der deutschen Nationalmannschaft 2022:

1. April in Doha: Auslosung der WM-Vorrundengruppen

4. Juni in Bologna: Italien - Deutschland (20.45 Uhr/Nations League)

7. Juni in München: Deutschland - England (20.45 Uhr/Nations League)

11. Juni: Ungarn - Deutschland (20.45 Uhr/Nations League)

14. Juni in Mönchengladbach: Deutschland - Italien (20.45 Uhr/Nations League)

23. September in Leipzig: Deutschland - Ungarn (20.45 Uhr/Nations League)

26. September: England - Deutschland (20.45 Uhr/Nations League)

21. November bis 18. Dezember 2022: Weltmeisterschaft in Katar

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien