Gündogan zeigt sich von Löw-Entscheidung überrascht - Bildquelle: FIRO SPORTPHOTOFIRO SPORTPHOTOSIDGündogan zeigt sich von Löw-Entscheidung überrascht © FIRO SPORTPHOTOFIRO SPORTPHOTOSID

Manchester - Nationalspieler Ilkay Gündogan hat die Ausbootung der Münchner Weltmeister Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels verblüfft aufgenommen. "Ich war sehr überrascht. Das hatte ich nicht erwartet. Die Vorzeichen standen ja auch nicht darauf", sagte der Mittelfeldspieler von Manchester City vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Schalke 04 (Dienstag, ab 21.00 Uhr im LIVETICKER).

Deutschland könne "den dreien gegenüber sehr dankbar sein", betonte der 28-Jährige. Bundestrainer Joachim Löw allerdings habe seine Entscheidung getroffen, und das sei "auch okay. Für die Spieler war es im ersten Moment sicherlich enttäuschend". Joshua Kimmich und Leon Goretzka von Bayern München hatten zuletzt den Stil des Bundestrainers in der Kommunikation kritisiert. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Länderspiele

EM Qualifikation

EM Qualifikation Gr. C