Nationalspielerin Leupolz erlitt eine Knieblessur - Bildquelle: FIROFIROSIDNationalspielerin Leupolz erlitt eine Knieblessur © FIROFIROSID

Frankfurt/Main - Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg muss in den bevorstehenden EM-Qualifikationsspielen der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft auch auf Melanie Leupolz verzichten. Die Mittelfeldspielerin von Bayern München erlitt am Freitag im Punktspiel gegen den 1. FFC Frankfurt eine Knieblessur, für die Partien gegen Montenegro am 31. August (12.30 Uhr/ARD) und in der Ukraine am 3. September (16.00 Uhr MESZ/ZDF) wurde Sandra Starke vom SC Freiburg nachnominiert.

Zuvor hatte bereits Lena Lattwein wegen einer Verletzung im Sprunggelenk abgesagt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Fußball-Bildergalerien

TOP Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 5. Spieltag

TOP Spiele