Christian Titz - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDChristian Titz © PIXATHLONPIXATHLONSID

Essen - Der ehemalige Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, Christian Titz, hat Nachwuchstorwart Jakob Golz vom HSV zu seinem neuen Klub Rot-Weiss Essen in die Regionalliga West geholt. Der 20-Jährige ist der Sohn von Ex-Bundesliga-Torwart Richard Golz (früher Hamburg, SC Freiburg und Hannover 96). Jakob Golz, der zuletzt in der U21 des HSV spielte, erhält einen Einjahresvertrag.

"Jakob Golz ist ein junger, entwicklungsfähiger Torhüter, den ich bereits aus meiner Zeit beim HSV kenne. Ich weiß um sein Potenzial und wir werden mit ihm gemeinsam daran arbeiten, dass er dieses für Rot-Weiss Essen abruft", sagte RWE-Chefcoach Titz. Jakob Golz durchlief sämtliche Jugendmannschaften des HSV.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

Fußball-Bildergalerien

Fußball-Videos

TOP Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020

Zweite Liga 2019/2020

Premier League 2019 / 2020

Top Spiele