Max Lorenz feiert am Montag seinen 80. Geburtstag - Bildquelle: imagoMax Lorenz feiert am Montag seinen 80. Geburtstag © imago

Bremen - Max Lorenz, ehemaliger deutscher Fußball-Nationalspieler, feiert am Montag seinen 80. Geburtstag. Unter Bundestrainer Helmut Schön bestritt der hünenhafte Abwehrrecke 19 Länderspiele, gehörte allerdings bei den Weltmeisterschaften 1966 in England und 1970 in Mexiko nur zu den Reservisten.

Lorenz galt als Spaßmacher und damit als idealer Ersatzmann bei großen Turnieren. "Stunk machen lag mir noch nie", erinnerte sich einmal der Hanseat, der mit Werder Bremen 1961 den DFB-Pokal gewann und vier Jahre später deutscher Meister wurde. Die Grün-Weißen ehren ihr Klubidol am Montag mit einem Empfang im Weserstadion.

Lorenz, der sich vor knapp einem Jahr einer Herz-Operation unterziehen musste, kam für den SV Werder und später auch für Eintracht Braunschweig zwischen 1963 und 1972 auf 247 Bundesliga-Einsätze (18 Tore).

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Fußball-Bildergalerien

TOP Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 5. Spieltag

TOP Spiele