FIFA entscheidet: U17-WM nicht in Peru - Bildquelle: AFPSIDOZAN KOSEFIFA entscheidet: U17-WM nicht in Peru © AFPSIDOZAN KOSE

Lima - Der Fußball-Weltverband FIFA hat Peru die Austragung der U17-Weltmeisterschaft entzogen. Diese Entscheidung teilte die FIFA am späten Freitagabend nach mehreren Inspektionsbesuchen und einem Treffen mit dem peruanischen Fußballverband (FPF) mit. 

Unter anderem gebe es eine Reihe "organisatorischer und infrastruktureller Herausforderungen" für die Durchführung des Turniers, das vom 5. bis 27. Oktober stattfinden sollte. Laut FIFA werden verschiedene Alternativen zur Ernennung eines neuen Gastgebers geprüft.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien