- Bildquelle: AFPSIDJOHN MACDOUGALL © AFPSIDJOHN MACDOUGALL

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel sorgt sich angesichts der Diskussionen um Kommerz, Transferwahn und Überbelastung um die Zukunft des Fußballs. "Ich sehe eine Tendenz, bei der man aufpassen muss, dass man den Fußball und die Fußballer nicht überstrapaziert", sagte Merkel in einem Interview, das der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm für die "Bild am Sonntag" führte.

"Sorge mich, dass Freude verloren geht"

"Es gibt immer mehr Spiele, immer mehr Werbedruck. Ich sorge mich, dass die Freude am Fußball verloren geht, wenn die Bindung der Fans an die Spieler schwindet, weil die von einem Verein zum anderen wechseln", ergänzte Merkel (63). Die Anhänger aber brauchten "Idole", um sich mit ihren Klubs identifizieren zu können.

Außerdem mahnte Merkel, die internationalen Verbände FIFA und UEFA müssten "transparent sein. Es sollte so sein, dass die Menschen nicht dauernd die Sorge haben müssen, dass vielleicht doch etwas nicht ganz mit rechten Dingen zugeht. In den letzten Jahren ist da viel Vertrauen verlorengegangen." Bei der Vergabe von Großereignissen müssten "bestimmte Mindeststandards gewährleistet sein", forderte sie.

Bundestagswahl wie "ein großes Fußballspiel"

Am Tag der Bundestagswahl am 24. September sieht sich die CDU-Politikerin, die Weltmeister Lahm (33) bei der Unterhaltung im Kanzleramt Kaffee servierte, "wie vor einem großen Fußballspiel: Man wartet, dass der Zeitpunkt kommt, an dem man weiß, wie es ausgegangen ist." Anders als der einstige Kicker Lahm sei sie jedoch "zur Passivität verurteilt. Das ist der Unterschied: Sie warten auf ein entscheidendes Spiel und dann können Sie alles, was Sie haben, geben. Das passiert bei mir in der Zeit vorher."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

Alles zur Champions League

Ob Mailand oder Madrid - die legendärsten CL-Finalspiele

Am 23. Mai 2001 holt der FC Bayern München in Mailand erstmals wieder den Henkelpott nach 25 Jahren Abstinenz von Europas Fußball-Thron. ran.de blickt zurück auf die besten und eindrucksvollsten Endspiele der Champions League.

Fußball-Bundesliga

Bayern auf Shoppingtour: Hier bedient sich der FCB

Gleich dreimal bediente sich der FC Bayern in der letzten Saison in Hoffenheim. Dabei haben die Münchener auch andere Vereine genau im Blick.

DFB-Pokal

Das sind die "Kleinen" im DFB-Pokal 2018 / 2019

Der "Finaltag der Amateure" ist vorüber. 21 Landespokal-Endspiele wurden ausgetragen. Somit ist das Teilnehmerfeld für den DFB-Pokal 2018 / 2019 nahezu komplett. ran.de zeigt, welche Amateurvereine im Pokal vertreten sind.

Fußball-Nationalmannschaft

Löws Rotstift: Keine Endrunde für diese Spieler

In zwei Wochen wird Joachim Löw wieder Träume platzen lassen und vier Spieler aus dem vorläufigen WM-Kader streichen. ran.de hat zusammengestellt, wen es in der Vergangenheit erwischte.

DFB-Pokal

Empfang der Eintracht-Helden am Frankfurter Römer

Nach 30 Jahren konnte Eintracht Frankfurt wieder mal den DFB-Pokal gewinnen. ran.de zeigt die besten Bilder des Empfang der Pokal-Helden am Frankfurter Römer.

Fußball-Videos

Fußball aktuell

Legende tritt ab: So lief das Abschiedsspiel von Andrea Pirlo

Die Legende tritt endgültig ab. Andrea Pirlo hat seinen Abschied mit einigen anderen Legenden im Mailänder San Siro gefeiert. Unter anderemi waren Dida, Cafu, Lampard, Inzaghi, Shevchenko, Seedorf, Totti und viele mehr dabei.
05:22 min

Fußball aktuell

Tuchel: "Guardiola hat sehr großen Einfluss auf mich"

Bei seiner Vorstellung in Paris äußert sich Thomas Tuchel zu seinen Superstars, seinem Vorbild Pep Guardiola und sendet eine Kampfansage an die internationalen Topklubs.
01:42 min

Fußball aktuell

Tuchel: "Neymar braucht eine besondere Behandlung"

Paris St. Germain stellt Thomas Tuchel offiziell als neuen Trainer vor. Bei seiner Antritts-PK stellt sich der ehemalige BVB-Coach den Fragen der Journalisten. Er spricht über Neymar - und schließt einen Buffon-Transfer nicht kategorisch aus.
01:33 min

Fußball international

Serie A: Roma siegt im letzten Saisonspiel gegen Sassuolo

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
02:23 min

Fußball international

Serie A: Calhanoglu-Freistoß bei Milan-Gala

Internationaler Fußball - live und exklusiv auf DAZN. Highlights im Free TV jeden Sonntag um 22:55 Uhr in "MAXXsports" auf ProSieben MAXX.
03:42 min

TOP Spiele International

Bundesliga 

Aufstiegsspiele zur 3. Liga

Champions League

WM 2018 Vorbereitung DFB Elf

WM 2018

Gruppe A