Will bei der EM im Sommer dabei sein: Luca Waldschmidt - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDWill bei der EM im Sommer dabei sein: Luca Waldschmidt © PIXATHLONPIXATHLONSID

Freiburg - Neu-Nationalspieler Luca Waldschmidt vom SC Freiburg nimmt trotz seiner langen Verletzungspause die Teilnahme mit der Fußball-Nationalmannschaft an der Europameisterschaft ins Visier. "Nach der Saison steht eine EM an, bei der ich dabei sein will", erklärte der 23 Jahre alte Angreifer bei Amazon.

Zunächst ist der Torschützenkönig der U21-Europameisterschaft 2019 aber "froh, dass es mir wieder gut geht und dass ich jetzt wieder in der Bundesliga dabei war. Ich will mich wieder dahin kämpfen, wo ich vor der Verletzung war. Das braucht nach einer Pause mit so vielen Baustellen aber noch etwas Zeit."

Große Konkurrenz im Offensivbereich

Ausgerechnet bei der Nationalmannschaft hatte sich der gebürtige Siegener Mitte November am Sprunggelenk verletzt. Im Team von Bundestrainer Joachim Löw, der ihn am 9. Oktober gegen Argentinien debütieren ließ, hat es Waldschmidt (3 A-Länderspiele) in der Offensive mit hochkarätiger Konkurrenz zu tun, allen voran Timo Werner, Serge Gnabry und Leroy Sane.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien