UEFA-Urteil gegen den TFF noch nicht bestätigt - Bildquelle: AFPSID-UEFA-Urteil gegen den TFF noch nicht bestätigt © AFPSID-

Nyon - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat für den militärischen Gruß einiger türkischer Nationalspieler während der EM-Qualifikationsspiele im Oktober offenbar milde Strafen verhängt. Nach Informationen des "kicker" erhielten 13 Spieler Verweise, zudem soll der türkische Verband TFF eine Geldstrafe in Höhe von 50.000 Euro zahlen. Dieses Urteil habe die Disziplinarkommission gefällt. Eine Bestätigung vonseiten der UEFA steht noch aus.

Die UEFA hatte aufgrund der Vorkommnisse während der Spiele der Türkei in Frankreich (1:1) und gegen Albanien (1:0) Untersuchungen eingeleitet. Dabei ging es um "mögliches provokatives politisches Verhalten" der türkischen Spieler. Das UEFA-Regelwerk verbietet politische Äußerungen in Stadien.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.  

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien