Die UEFA hat Sperren gegen Sofia und Skopje aufgehoben - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDie UEFA hat Sperren gegen Sofia und Skopje aufgehoben © PIXATHLONPIXATHLONSID

Nyon - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Europapokal-Ausschlüsse für den 26-maligen bulgarischen Meister Lewski Sofia und den nordmazedonischen Spitzenklub Vardar Skopje zurückgenommen. Beide Klubs hätten innerhalb der ihnen gesetzten Frist ausstehende Zahlungen beglichen, teilte die UEFA mit. 

Im Dezember hatte der europäische Dachverband Sofia und Skopje wegen Verstößen gegen das Financial Fair Play mit einer Sperre für die kommenden beiden Spielzeiten im internationalen Wettbewerb belegt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Fußball-Bildergalerien

TOP Spiele International