Der FC Turin trennt sich von Marco Giampaolo - Bildquelle: AFPSIDVINCENZO PINTODer FC Turin trennt sich von Marco Giampaolo © AFPSIDVINCENZO PINTO

Köln (SID) - Der italienische Fußball-Erstligist FC Turin hat am Montag seinen Trainer Marco Giampaolo gefeuert. Die Entlassung gab der Klub auf seiner Webseite bekannt. Der piemontesische Verein belegt mit 13 Punkten nur Platz 18 in der Serie A. Giampaolos Nachfolger steht noch nicht fest.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien