Trainer Andrea Pirlo schonte Superstar Cristiano Ronaldo - Bildquelle: AFPSIDMIGUEL MEDINATrainer Andrea Pirlo schonte Superstar Cristiano Ronaldo © AFPSIDMIGUEL MEDINA

Köln (SID) - Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung weitere Punkte liegen lassen. Beim Aufsteiger Benevento Calcio kam die Alte Dame von Superstar Cristiano Ronaldo, der geschont wurde, über ein 1:1 (1:1) nicht hinaus.

Mit 17 Punkten belegt Juve derzeit den fünften Platz, Benevento ist mit zehn Zählern Zwölfter. Alvaro Morata (21.) hatte den Abonnementmeister in Führung gebracht, Gaetano Letizia (45.+3) markierte das 1:1. Es war das vierte Remis in den letzten sechs Serie-A-Spielen.

Zuvor hatte Inter Mailand mit 3:0 (2:0) bei US Sassuolo Calcio gewonnen und belegt mit 18 Punkte den zweiten Platz hinter dem Lokalrivalen AC, der am Sonntag (15.00 Uhr) Heimrecht gegen die AC Florenz besitzt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien