Robin Gosens (r.) freut sich über sein Tor - Bildquelle: AFPSIDJOSE JORDANRobin Gosens (r.) freut sich über sein Tor © AFPSIDJOSE JORDAN

Köln - Nationalspieler Robin Gosens hat Atalanta Bergamo zum dritten Saisonsieg in der italienischen Serie A verholfen.

Der 27-Jährige traf zum frühen 1:0 (3.) beim 2:1 (2:1)-Heimsieg über Sassuolo Calcio. Davide Zappacosta (37.) hatte auf 2:0 erhöht, ehe Domenico Berardi noch vor der Pause (44.) den Endstand besorgte. 

Bergamo springt durch den zweiten Sieg in Folge vorerst auf den vierten Tabellenplatz. Für Gosens war es der erste Ligatreffer der laufenden Saison.

Inter Mailand an der Spitze

Titelverteidiger Inter Mailand hat unterdessen die Tabellenspitze erklommen.

Die Mailänder gewannen das Topspiel beim AC Florenz mit 3:1 (0:1), Matteo Darmian (52.), der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko (55.) und der ehemalige Bundesliga-Profi Ivan Perisic (87.) drehten das Spiel zugunsten des Teams von Trainer Simone Inzaghi. Riccardo Sottil (23.) hatte die Fiorentina, die den Ex-Stuttgarter Nicolas Gonzalez mit einer Gelb-Roten Karte verlor (78.), in Führung gebracht. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien