Fernando Torres beginnt seine Trainerkarriere - Bildquelle: AFPSIDGABRIEL BOUYSFernando Torres beginnt seine Trainerkarriere © AFPSIDGABRIEL BOUYS

Madrid - Das Vereins-Idol Fernando Torres wird U19-Trainer des spanischen Fußball-Meisters Atletico Madrid. "Fernando kommt nach Hause", schrieb Atletico am Sonntagabend auf seiner Homepage: "Die Legende unserer Rot-Weißen, ein perfekter Botschafter dieses Klubs, erhält einen Einjahresvertrag." 

Für den langjährigen Nationalstürmer, Schütze des 1:0-Siegtores im EM-Finale 2008 gegen Deutschland, ist es die erste Trainerstation. Torres (37) hat für Atletico in zwei Abschnitten insgesamt mehr als 350 Pflichtspiele absolviert, sehr erfolgreich war er auch beim FC Liverpool. Zudem spielte er in Europa für den FC Chelsea und den AC Mailand, seine Karriere beendete er 2019 in Japan.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien