David Alaba wurde positiv auf das Coronavirus getestet - Bildquelle: imago images/GEPA picturesDavid Alaba wurde positiv auf das Coronavirus getestet © imago images/GEPA pictures

Madrid - Rückschlag für David Alaba bei Real Madrid: Der Verteidiger ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sein Debüt im Trikot der Königlichen verzögert sich damit.

Alaba war erst vor eine Woche ins Training eingestiegen.

Der 29-Jährige muss nun in häusliche Quarantäne. Erst, wenn er einen negativen Test aufweist, darf er in den Mannschaftskreis zurückkehren. Dies kann bis zu zwei Wochen dauern.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien