Legte mit einem 40-m-Pass für Suarez auf: ter Stegen - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDSergio RuizLegte mit einem 40-m-Pass für Suarez auf: ter Stegen © PIXATHLONPIXATHLONSIDSergio Ruiz

Madrid - Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen vom spanischen Meister FC Barcelona hat sich in der Primera Division als Tor-Vorlagengeber ausgezeichnet. Beim 2:0-Erfolg beim FC Getafe am Samstag bereitete der Ex-Gladbacher mit einem 40-m-Pass den Führungstreffer durch Luis Suarez (41.) vor. Barca-Trainer Ernesto Valverde bezeichnete die Aktion seines Schlussmanns als "unglaublich". 

 

Ter Stegen meinte hinterher bescheiden: "Es war der perfekte Zeitpunkt, und Luis hat es toll abgeschlossen. Ich freue mich natürlich über den Assist, aber wichtiger war, dass ich etwas für meine Mannschaft tun konnte, um hier drei Punkte zu holen." Die Katalanen traten ohne den verletzten sechsmaligen Weltfußballer Lionel Messi (Adduktorenzerrung) an.

Real Madrid wieder Tabellenführer 

Ter Stegen, der sich unlängst mit seiner Kritik an der Rolle als Nummer zwei hinter Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer (Bayern München) im DFB-Team den Zorn von Bayern-Präsident Uli Hoeneß zugezogen hatte, freute sich besonders über das Zu-Null. "Wir haben nicht viele Chancen zugelassen und hatten stets die Kontrolle", betonte der 27-Jährige. Dabei habe die Erfahrung eine große Rolle gespielt, man habe im Defensivverbund "besser verteidigt und sich in dieser Hinsicht verbessert", so ter Stegen.

Derweil hat Barca-Rivale Real Madrid die Tabellenführung  mit einem 0:0 beim Stadtrivalen Atletico zurückerobert, aber zwei Punkte Vorsprung auf die Katalanen eingebüßt. Im Stadion Wanda Metropolitano hatte Atletico vor allem Keeper Jan Oblak den Punkt zu verdanken. Der Slowene verhinderte mit Weltklasseparaden gegen Toni Kroos (40.) und Karim Benzema (75.) eine Niederlage der über weite Strecken in der Defensive gebundenen Gastgeber.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Primera División LaLiga 2018 / 2019

Werbung

Tabelle

Primera División

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelonaFCB15111341:182334
2Real MadridReal MadridReal MadridRMA15104132:112134
3Sevilla FCSevilla FCSevillaSEV1694320:15531
4Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. SebastianRSS1683526:18827
5Getafe CFGetafe CFGetafeGET1676324:16827
6Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthleticBIL1675419:12726
7Atlético MadridAtlético MadridAtléticoATL1668216:10626
8Valencia CFValencia CFValenciaVCF1675426:23326
9Granada CFGranada CFGranada CFGRA1673623:20324
10CA OsasunaCA OsasunaOsasunaOSA1658322:18423
11Betis SevillaBetis SevillaBetis SevillaBSE1664622:27-522
12Levante UDLevante UDLevanteLEV1662820:25-520
13Villarreal CFVillarreal CFVillarrealVIL1654728:24419
14Real ValladolidReal ValladolidValladolidVDD1647514:18-419
15CD AlavésCD AlavésAlavésALA1653817:23-618
16SD EibarSD EibarEibarEIB1643915:28-1315
17RCD MallorcaRCD MallorcaMallorcaMAL16421016:28-1214
18Celta VigoCelta VigoRC CeltaCEL1634912:23-1113
19CD LeganésCD LeganésLeganésLeg16231111:27-169
20Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyolESP16231110:30-209
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg