Bale steht bei Real Madrid vor dem Abgang - Bildquelle: AFPSIDGABRIEL BOUYSBale steht bei Real Madrid vor dem Abgang © AFPSIDGABRIEL BOUYS

Washington - Real Madrids Trainer Zinedine Zidane hat einen respektlosen Umgang mit dem walisischen Fußballstar Gareth Bale bestritten. "Ich habe niemanden nicht respektiert, am allerwenigsten Gareth", erwiderte der 47-Jährige einen Tag vor dem Testspiel der Königlichen gegen den FC Arsenal auf die Kritik von Bales Berater Jonathan Barnett. 

Bale selbst habe aufgrund von Transferverhandlungen auf einen Einsatz beim International Champions Cup gegen Bayern München (1:3) verzichtet, so Zidane. Nach dem Spiel hatte der Franzose über Bale gesagt: "Der Klub arbeitet an seinem Abschied. Lasst uns hoffen, dass es bald passiert."

"Zidane ist eine Schande"

Barnett reagierte daraufhin gegenüber der französischen Nachrichtenagentur AFP empört: "Zidane ist eine Schande, er zeigt keinen Respekt für einen Spieler, der so viel für Real Madrid getan hat". Der Berater bestätigte aber zugleich, dass man an einem Wechsel arbeite.

Bale war 2013 für die damalige Rekordsumme von 101 Millionen Euro von Tottenham Hotspur nach Madrid gewechselt, passte aber nicht in Zidanes System. Zuletzt war der walisische Flügelstürmer deshalb unter anderem mit den Bayern in Verbindung gebracht worden. Laut Trainer Niko Kovac ist der Offensivstar in München aber kein Thema. Auch eine Rückkehr zu den Spurs ist im Gespräch.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Primera División LaLiga 2018 / 2019

Werbung

Tabelle

Primera División

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelonaFCB15111341:182334
2Real MadridReal MadridReal MadridRMA15104132:112134
3Sevilla FCSevilla FCSevillaSEV1694320:15531
4Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. SebastianRSS1683526:18827
5Getafe CFGetafe CFGetafeGET1676324:16827
6Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthleticBIL1675419:12726
7Atlético MadridAtlético MadridAtléticoATL1668216:10626
8Valencia CFValencia CFValenciaVCF1675426:23326
9Granada CFGranada CFGranada CFGRA1673623:20324
10CA OsasunaCA OsasunaOsasunaOSA1658322:18423
11Betis SevillaBetis SevillaBetis SevillaBSE1664622:27-522
12Levante UDLevante UDLevanteLEV1662820:25-520
13Villarreal CFVillarreal CFVillarrealVIL1654728:24419
14Real ValladolidReal ValladolidValladolidVDD1647514:18-419
15CD AlavésCD AlavésAlavésALA1653817:23-618
16SD EibarSD EibarEibarEIB1643915:28-1315
17RCD MallorcaRCD MallorcaMallorcaMAL16421016:28-1214
18Celta VigoCelta VigoRC CeltaCEL1634912:23-1113
19CD LeganésCD LeganésLeganésLeg16231111:27-169
20Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyolESP16231110:30-209
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg