Das Derby zwischen Atletico und Real Madrid endet mit 0:0. - Bildquelle: Getty ImagesDas Derby zwischen Atletico und Real Madrid endet mit 0:0. © Getty Images

Madrid - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat die Tabellenführung in der Primera Division mit einem 0:0 beim Stadtrivalen Atletico zurückerobert, aber zwei Punkte Vorsprung auf den FC Barcelona eingebüßt. Die Katalanen gewannen auch dank einer außergewöhnlichen Vorlage des deutschen Nationaltorhüters Marc-Andre ter Stegen 2:0 (1:0) beim FC Getafe. 

Die Tabelle führt Madrid zumindest bis Sonntagabend mit 15 Punkten vor dem Überraschungszweiten FC Granada (14/ 1:0 gegen CD Leganes) und Atletico (14) an, Barca (13) verbesserte sich auf Platz vier. Das Quartett kann aber noch von Real Sociedad San Sebastian von den Spitzenplätzen verdrängt werden, das zum Abschluss des siebten Spieltags beim FC Sevilla (Sonntag/21.00 Uhr) antritt.

Oblak verhindert Atletico-Pleite

Im Wanda Metropolitano hatte Atletico vor allem Keeper Jan Oblak den Punkt zu verdanken. Der Slowene verhinderte mit Weltklasseparaden gegen Toni Kroos (40.) und Karim Benzema (75.) eine Niederlage der über weite Strecken in der Defensive gebundenen Gastgeber.

Auch bei Barca stand der Torwart im Fokus: Bei den ohne den verletzten sechsmaligen Weltfußballer Lionel Messi (Adduktorenzerrung) angetretenen Katalanen bereitete ter Stegen mit einem 40-Meter-Pass den Führungstreffer von Luis Suarez (41.) vor. Barca-Trainer Ernesto Valverde bezeichnete die Aktion seines Schlussmanns im Anschluss als "unglaublich". 

Den zweiten Treffer steuerte Verteidiger Firpo Junior (49.) per Abstauber bei, Barcas Clement Lenglet (82.) sah in der Schlussphase wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte. 

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Primera División LaLiga 2018 / 2019

Werbung

Tabelle

Primera División

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelonaFCB1281333:151825
2Real MadridReal MadridReal MadridRMA1274125:91625
3Atlético MadridAtlético MadridAtléticoATL1366115:8724
4Sevilla FCSevilla FCSevillaSEV1373317:14324
5Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. SebastianRSS1372421:14723
6Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthleticBIL1355313:8520
7Getafe CFGetafe CFGetafeGET1355318:15320
8Granada CFGranada CFGranada CFGRA1362519:17220
9Valencia CFValencia CFValenciaVCF1355319:18120
10CA OsasunaCA OsasunaOsasunaOSA1347216:13319
11Villarreal CFVillarreal CFVillarrealVIL1353526:19718
12Levante UDLevante UDLevanteLEV1352616:16017
13Real ValladolidReal ValladolidValladolidVDD1345414:17-317
14CD AlavésCD AlavésAlavésALA1343614:18-415
15SD EibarSD EibarEibarEIB1343614:21-715
16RCD MallorcaRCD MallorcaMallorcaMAL1342712:19-714
17Betis SevillaBetis SevillaBetis SevillaBSE1334615:23-813
18Celta VigoCelta VigoRC CeltaCEL132387:19-129
19Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyolESP132297:23-168
20CD LeganésCD LeganésLeganésLeg131397:22-156
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg